Donnerstag, 25. August 2011

wir warten und warten und warten...

Baustrom haben wir immer noch nicht, angeblich bekommen wir den nun in 14(!!) Tagen und vorher will man sich etwas von den Nachbarn leihen... Und was ist, wenn das nicht klappt???
Am 1.9. oder 2.9. kriegen wir die Bodenplatte (nach einem weiteren Telefonat mit dem Bauleiter hat er sich dann doch dafür entschieden, uns den 2.9. zu nennen).
Ach und wann der Klempner die Rohre um einige cm versetzt, steht natürlich noch immer nicht fest, aber es wird wohl vor dem 2.9. passieren (macht ja auch Sinn!).

Gewerkeliste und Bauzeitplan bekommen wir angeblich in der nächsten Woche (komisch, dieser Satz kommt uns bekannt vor...sollten wir diese Listen nicht schon längst haben?!)

Schon beachtlich; da hat man am 8.8. Baustart und bekommt erst am 2.9. (so Gott will...) die Bodenplatte, nur weil man sich nicht rechtzeitig um Baustrom gekümmert hat und nicht in der Lage ist, dem Klempner auf die Füße zu treten, damit der seinen Fehler zügig in Ordnung bringt...


Wenn uns das nicht alles so wahnsinnig viel Geld kosten würde, könnte man sich glatt drüber amüsieren!





Keine Kommentare:

Kommentar posten